PACTS® Prüfsystem

PACTS Versuchsergebnisse Raps

PACTS STREIFENVERSUCHE HABEN HOHE AUSSAGEKRAFT

Das Pioneer-Winterrapssortiment wird praxisnah in einem dichten Netz von Streifenversuchen (PACTS = Pioneer Accurate Crop Testing System) geprüft. Pioneer führt seit 2007 auf Praxisschlägen Sortenvergleiche durch.

Hier werden jährlich auf bis zu 150 Standorten über ganz Deutschland verteilt Pioneer-Sorten großflächig geprüft. In der Regel werden die PACTS Streifenversuche mit einer Länge von 100 m ausgesät. Die versuchstechnischen Arbeiten, wie das Vermessen der Sortenstreifen und die Pflege von Stirnwegen, liegen in der Verantwortung von Pioneer-Mitarbeitern, während Düngung, Pflanzenschutz und Ernte durch die Landwirte geleistet werden.

Die PACTS Versuche werden mit Praxismähdreschern im Kerndrusch beerntet. Ein Pioneer-Mitarbeiter misst während der Ernte die Erträge und nimmt Qualitätsproben. Somit stehen für die Sortenwahl Leistungsdaten zur Verfügung, die breitflächig und mehrjährig unter Praxisbedingungen erhoben wurden und damit auf einer soliden Basis stehen. Insbesondere zeigt sich immer wieder, dass die MAXIMUS® Halbzwerghybriden unter diesen Bedingungen ihr Ertragspotential unter Beweis stellen.

Hier im PDF Download mehr über die PACTS Streifenversuche erfahren.

PLZ 0...

PLZ 0...
Ort    
PLZ 0... Ort
01825 Pirna   06231 Bad Dürrenberg
01920 Haselbachtal   06333 Arnstein
02708 Löbau   06618 Naumburg
04509 Kostritz   06901 Kemberg
04736 Waldheim   07554 Kauern
04808 Lossatal (Falkenhain)   08453 Neukirchen
04886 Arzberg   09633 Niederschöna
04916 Herzberg      

PLZ 1...

PLZ 1...
Ort        PLZ 1...
Ort
14822 Brück   17348 Mildenitz
15306 Vierlinden   18236 Alt Karin
15910 Schönwalde   18279 Lalendorf
16792 Zehdenick   18442 Lüssow
16833 Lentzke   18573 Dreschvitz
16928 Groß Pankow   19071 Cramonshagen
17091 Rosenow   19205 Roggendorf
17192 Waren-Rügeband   19260 Dersenow
17291 Uckerfelde   19357 Dambeck

PLZ 2...

PLZ 2...
Ort      PLZ 2... Ort
21641 Apensen   25899 Niebüll
21789 Wingst   26409 Wittmund
23714 Kirchnüchel   26506 Norden
23758 Gremersdorf   26831 Bunde
23883 Horst   27321 Thedinghausen
25377
Kollmar
  29587
Natendorf
25767
Albersdorf
     

PLZ 3...

PLZ 3...
Ort       PLZ 3... Ort
31317 Sehnde   37581 Bad Gandersheim
31860 Emmerthal-Grohnde   38838 Schlanstedt
34286
Spangenberg
  39288 Burg
34497 Korbach   39579 Rochau
34516 Vöhl   39606 Sanne-Kerkuhn
34599 Neuental   39615 Werben
35285 Gemünden   39628 Bismarck
35287 Amöneburg   39628 Käthen
36166 Haunetal-Wehrda      

PLZ 4...

PLZ 4...
Ort     PLZ 4...
Ort
41352 Korschenbroich   49143 Bissendorf
41812 Erkelenz   49688 Lastrup
48308 Senden      

PLZ 5...

PLZ 5...
Ort   PLZ 5...
Ort
53909
Zülpich
  58708 Menden
53947
Nettersheim
  59269 Beckum
56459 Kaden      

PLZ 6...

PLZ 6...
Ort   PLZ 6... Ort
63589 Linsengericht   65520 Bad Camberg
64850 Schaafheim   67808 Weitersweiler
65329 Hohenstein      

PLZ 7...

PLZ 7... Ort   PLZ 7...
Ort
72160 Horb am Neckar
  75015 Bretten
73312 Geislingen   77743 Neuried-Dundenheim
74850 Schefflenz      

PLZ 8...

PLZ 8... Ort   PLZ 8... Ort
84056
Rottenburg
  87792 Schöneberg
84332
Hebertsfelden
  88499 Altheim
84518 Garching   89561 Dischingen

PLZ 9...

PLZ 9...
Ort   PLZ 9... Ort
90518
Altdorf   96215 Lichtenfels
91086 Münchaurach   97346 Iphofen
91560 Heilsbronn   97503 Gädheim
91796 Ettenstatt   97721 Nüdlingen
92334 Berching   97776 Eußenheim-Obersfeld
92358 Seubersdorf   97953 Königheim
94419 Reisbach   98631
Römhild
95237 Weißdorf   99310 Wipfratal
96126 Maroldsweisach      

Versuchsergebnisse 2020

PACTS STANDORTE IM VERSUCHSJAHR 2020

Die PACTS Versuche werden regional nach Anbaugebieten ausgewertet.  
Das Konzept der Anbaugebiete wurde durch den Arbeitskreis Koordinierung im Versuchswesen beim VLK (Verband der Landwirtschaftskammern) erstellt.

Hier im PDF Download mehr über die PACTS Streifenversuche erfahren.